SENSO® Dienstplan: Planung

  • Dienstplanerstellung
  • Dienstplangenehmigung
  • Mitarbeiterpläne
  • Ausdruck der Dienstpläne und Arbeitszeitnachweise
  • Hauswirtschaft 
  • Technischer Dienst
  • Verwaltung

Grundlagen der Planung

  • fließen alle Informationen aus Mitarbeiterstammdaten und Planungsdaten zusammen.
  • wird der Planer über den aktuellen Stand der Urlaubs- und Gleitzeitkonten informiert.
  • wird die Einhaltung der arbeitsrechtlichen und mitarbeiterspezifischen Vorgaben überprüft.
  • werden die Anforderungen des Personalbedarfs (z. B. für Spitzenzeiten oder für Pausenzeiten) geprüft.
  • werden Differenzen in wichtigen Bereichen unmittelbar farbig markiert und dem Planer bei Anwahl in ausführlicher Form dargestellt.

Als Vorlage zur Dienstplanerstellung wird ein Rahmendienstplan für eine frei wählbare Anzahl von Wochen entworfen, der auf gesetzliche und tarifliche Anforderungen überprüft wird. Bei der Übernahme in den aktuellen Planungszeitraum sind nur noch Abwesenheiten und individuelle bzw. punktuelle Änderungen zu berücksichtigen. 

Eine Kernfunktion bildet neben der Dienstplanung die Personalsuche bei Ausfall einzelner Mitarbeiter. In dieser Funktion

Bis zur Verabschiedung kann mit einer vorläufigen Version des Dienstplans der interne Abstimmungsprozess durchgeführt werden, so dass der Dienstplan erst nach der endgültigen Freigabe seinen offiziellen Status erhält und zum Aushang kommt. Änderungen in freigegebenen Dienstplanungen sind nur durch autorisiertes Personal möglich und werden in der Historie dokumentiert.

Im Rahmen der Planerstellung sind auch Vorabberechnungen für Schichtzulagen unter Berücksichtigung von Ausgleichszeiträumen möglich, so dass im Sinne einer Kostenoptimierung prospektiv auf entstehende Vergütungsansprüche reagiert werden kann.

Damit der Dienstplan für jedes Auge ansprechend, übersichtlich und nachvollziehbar ist, bietet Ihnen unsere Software bei der Darstellung ein Höchstmaß an Freiheit:

Bereichsübergreifende Planung

Unsere Software unterstützt Sie fundiert und komfortabel bei der bereichsübergreifenden Planung und Kontrolle einzelner Wohnbereiche und Häuser oder auch hausübergreifend.

SENSO® Dienstplan liefert Ihnen eine schnelle, bereichsübergreifende Übersicht über

  • Besetzungen
  • stellenschlüsselbezogene Planung
  • Fachkraftquote


Filtern Sie individuell, z. B. nach

  • Einsatzbereich
  • Qualifikation
  • Funktion
  • Mitarbeiterkreis
  • Arbeitszeitkonten

Darstellung des Dienstplans

  • wählbare Zeilenanzahl
  • wählbare Spaltenanzahl
  • Parametrierung von Kopf- und Fußbereich
  • nahezu unbegrenzte Symbolik
  • unbegrenzte Farbwahl
  • freie Definition der Suchfelder