SENSO® Mobil:
Die Software für ambulante Dienste

Die Anforderungen an eine Software für den ambulanten Dienst sind heute umfangreich und anspruchsvoll.

Im Rahmen der ambulanten Leistungserbringung werden Pflege-, Behandlungsleistungen und Betreuung ebenso wie hauswirtschaftliche Tätigkeiten häufig nach den Vorgaben einer Maßnahmenplanung erbracht. Die Leistungserbringung wird im Rahmen einer Touren- (TP) oder Personaleinsatzplanung (PEP) räumlich und zeitlich vorgegeben, und die resultierenden Pläne werden auf mobile Endgeräte, wie etwa moderne Smartphones oder Tablets, übertragen.