SENSO® - Die Software für das Verwaltungsmanagement und Abrechnung in Sozialen Einrichtungen

Verwaltung

  • freie Abbildungsmöglichkeiten aller Organisationsstrukturen
  • umfassende Klientenverwaltung
  • Antragsmanagement
  • Interessentenverwaltung
  • Kassenbücher und Verwahrgelder

Abrechnung

  • bundeslandspezifische Regelungen
  • Berücksichtigung individueller Vereinbarungen
  • Rechnungsstornofunktion
  • automatische Verprobung 
  • Schnittstellen zu allen gängigen FIBU- Programmen
  • Übergabe an Controllingwerkzeuge 
  • Erfüllung der Anforderungen nach §105, §302

Übergreifende Funktionen

  • internes Mailsystem mit Anschlussmöglichkeiten an externe Mailsysteme
  • Dokumentenmanagement
  • Mehrsprachigkeit
  • Termin- und Fristüberwachung

Flexibilität und stetige Organisationsentwicklung sind heutzutage die größten Herausforderungen für Einrichtungen im Sozialwesen. Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der Wandel der Märkte erfordern die Entwicklung neuer Versorgungsformen und -konzepte. Die richtige Softwarelösung unterstützt die Flexibilität und das Querdenken der Organisation und löst individuelle Problemstellungen effizient.

SENSO® ist eine feste Größe, wenn es um Software für den Sozialbereich geht. Eine Software, die mit Engagement, Kontinuität und in einem jahrzehntelangen Erfahrungsaustausch mit Anwendern entstanden ist. Unsere Firmenphilosophie bürgt für eine zeitgemäße wie flexible Lösungskompetenz und bietet eine hohe Investitionssicherheit für die Zukunft. Das wird bestätigt durch die zunehmende Zahl großer Häuser in unserem Kundenkreis, zu dem auch kleinere und mittlere Einrichtungen gehören.