SENSO® Verwaltung

Der Klient im Mittelpunkt

Die Software wächst mit Ihrer Organisation mit, und alle strukturellen Veränderungen lassen sich durch den modularen Aufbau abbilden. Ob groß oder klein, stets im Wandel oder beständig: Die Software ist passgenau.

Alle üblichen Klientenverwaltungs- und Abrechnungsszenarien werden prozessartig unterstützt. Die Reihenfolge und Plausibilitätsprüfungen stellen sicher, dass die Eingaben im System vollständig und sicher zu einer korrekten und transparenten Abrechnung der erbrachten Leistungen führen. Alle Änderungen und Anpassungen werden flexibel berücksichtigt – für Sie einfach handhabbar und für Ihre Klienten leicht verständlich. 

Die assistentengestützte Eingabe gibt Ihnen die Sicherheit, nichts zu vergessen – auch bei Unterbrechungen der Arbeitsprozesse. Eine Liste offener Aufgaben erinnert Sie zuverlässig an noch zu erledigende Eingaben und Aufträge.

Mit der Erfassung der Klientendaten können Sie sofort die Erstellung des Heimvertrags ansteuern. Zur Klientenverwaltung gehören vielseitige Informationen, die Ihnen das Administrieren erleichtern. Listen wie das deutsche Bankenverzeichnis unterstützen die schnelle und vollständige Informationseingabe. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, alle relevanten Anträge und Bescheide des Klienten zu verwalten – von Betreuungsverhältnissen über Anträge an sowie Zusagen von Kostenträgern bis hin zu gerichtlichen Verfügungen.

Kassenbücher und Klientenverwahrgelder im Griff

  • Auszahlungsbelege für Barbeträge wahlweise als Sammelliste, Monatsliste oder einzelne Empfangsbestätigung
  • Druck von Sortenlisten
  • Führung von Klienten-/Bargeldkonten mit Auszahlungshinweisen
  • wahlweise automatische Übernahme der Barbeträge auf das Klientenkonto
  • Buchung von Sammelbelegen und Forderungen
  • direkte Auskunft über Stand des Klientenkontos (Saldenliste) mit Überprüfung von Ober- und Untergrenze
  • Führung von Bankkonto, Heim- und Stationskassen (Kassenbücher)
  • Abbildung des Geldtransfers durch automatisches Buchen von Gegenkonten
  • Journaldruck und Kassenabschluss