Prozesse und Methoden

In den von uns begleiteten Kundenprojekten finden wir das gesamte Spektrum an Prozessen und Methoden vor: von gut eingespieltem ad-hoc-Vorgehen bis zu theoretisch "perfekten", aber in der Praxis nahezu unbrauchbaren, schwergewichtigen Prozessmodellen. Dementsprechend breit ist unsere Erfahrung mit der Bewertung, Verbesserung und evolutionären Veränderung von Methoden und Prozessen sowie mit der Einführung paradigmatisch neuer Vorgehensweisen.

Maßgeschneiderte Prozesse

Im Rahmen der Prozessberatung greifen wir auf Standards zurück, die sich in der Praxis bewährt haben, und wir konzipieren daraus maßgeschneiderte Entwicklungsprozesse und Methoden. Angepasst auf die Bedürfnisse von Branchen, Organisationen und Projekten empfehlen und trainieren wir Best Practices der System- und Software-Entwicklung. Dabei beraten wir Sie auch in Teildisziplinen wie z. B. Requirements Engineering, Configuration Management oder Change Management.

Klassische und agile Methoden

Moderne agile Entwicklungsmethoden kombinieren wir, je nach Bedarf, mit Elementen klassischer Prozesse. Beispielsweise, um in safety-kritischen Kontexten die Konformität zu Reifegradmodellen wie Automotive Spice oder CMMI herzustellen. Den tatsächlichen Nachweis des Reifegrads für Ihre erforderlichen Zertifizierungen unterstützen wir durch Projektbewertungen – sowie durch direktes Prozess-Coaching bei Ihren Projektmitarbeitern.

Einzelne methodische Bausteine – wie z. B. die Erhebung und Analyse von Metriken oder die Etablierung durchgängiger Traceability-Mechanismen – passen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse an. Als Entscheidungsgrundlage stellen wir Ihnen Vorteile und Probleme dieser Methoden dar und trainieren anschließend Ihre Entwicklungsmannschaft.

Dynamik beherrschbar machen

Ihr Projektumfeld ist hochdynamisch und agil? Profitieren Sie von kontinuierlichen Methoden wie Continuous Delivery, gewinnen Sie Nutzen aus modernen Paradigmen wie DevOps. Deren Vorteile machen wir messbar für Sie – in Ihrem Organisations- und Projektkontext. Häufig gehört hierzu auch eine Auswirkungsanalyse auf Ihre bestehende Organisationsstruktur.